Kontakt|| Blog|| Sitemap|| deutsch | english
Aktuell

31. Januar 2011

Rosa Luxemburg Stiftung auf dem Weltsozialforum 2011 in Dakar

 

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung wird mit vier Seminaren zu 1) alternativen Vorstellungen von Wachstum und Entwicklung, zu 2) globaler Migration, zu 3) solidarischer Ökonomie in der Landwirtschaft und zu 4) Projekten eines bedingungslosen Grundeinkommens in Dakar präsent sein, und darüber hinaus mit einer eigenen Zeitung, einem Materialienstand und zahlreichen ProjektpartnerInnen.

 

Parallel zum Weltsozialforum organisiert die Stiftung in ihrem Büro in Dakar eine Festivalwoche zum 140. Geburtstag von Rosa Luxemburg mit einem breiten Diskussionsangebot zu Handlungsmöglichkeiten linker Kräfte. Geplant sind Workshops unterschiedlicher Länge, die eine vertiefte Diskussion ermöglichen.

 

>> Blog der RLS zum Sozialforum in Dakar